Der Lehrstuhl für Business Engineering von Prof. Dr. Susanne Leist an der Universität Regensburg bietet zusammen mit dem Forschungsinstitut ibi research einen kostenlosen Onlinekurs zu den Grundlagen des E-Commerce an. Ein zweiter angebotener Kurs vermittelt Know-how im Bereich des Qualitätsmanagements.

Der Onlinekurs „E-Commerce für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)“ vermittelt Wissen über Shop- und Warenwirtschaftssysteme, Online-Marketing, die elektronische Zahlungsabwicklung sowie Retourenmanagement. Neu ist zudem eine Einführung zu Big Data im E-Commerce. Das Portal beschränkt sich dabei nicht auf die reine Wissensvermittlung, sondern lässt auch Experten aus der Praxis in Video-Interviews zu Wort kommen und stellt Fallstudien bereit.

Der Onlinekurs „Qualitätsmanagement für KMU“ befasst sich mit dem Thema, wie Prozesse und Leistungen verbessert, sowie ein gleichbleibend hohes Qualitätsniveau und eine nachhaltige Wertsteigerung erzielt werden. Die Inhalte sind in multimedialer Form aufbereitet und speziell auf die Bedürfnisse von KMU zugeschnitten. Anhand konkreter Beispiele und Fallstudien wird gezeigt, wie sich theoretische Konzepte erfolgreich in der Praxis einsetzen lassen.

Das Projekt, das durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert und in Kooperation mit der Virtuellen Hochschule Bayern (vhb) durchgeführt wird, verfolgt die Zielsetzung, eine Online-Schulungsplattform („Web based Training“) für KMU aus strukturschwachen Gebieten in Bayern bereitzustellen. Hierzu zählt insbesondere der Raum Regensburg/Ostbayern.

Das Portal mit den beiden parallel angebotenen Onlinekursen ist unter http://kmu.uni-r.de erreichbar.