"Wettbewerbsfähigkeit von Händlern und Finanzdienstleistern durch Digitalisierung stärken" – unter diesem Motto bietet das Competence Center Digital Commerce & Payment maßgeschneiderte Lösungen für die Praxis an.

Ziel ist es, auf Basis fundierter Marktanalysen und Befragungen konkrete Fachkonzepte für Finanzdienstleister zur bedarfsgerechten und effizienten Unterstützung ihrer Firmenkunden zu entwickeln.

Im Zentrum der Forschungs- und Beratungsaktivitäten des Competence Centers Digital Commerce stehen die folgenden Themenfelder:

  • Digitalisierung des Handels (B2C/B2B)
  • Strategien und Prozesse im E-Commerce
  • E- und M-Payment: Innovation im Dreieck Kunde-Händler-Bank
  • Zahlungsverkehr und Regulierung
  • Elektronsiche Rechnungsabwicklung

Innerhalb der Themenfelder werden speziell an den Interessen der Partner ausgerichtete Projekte durchgeführt. Projekte können als Einzelprojekte oder im Konsortium mit Partnern durchgeführt werden.