"Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen im Digital Commerce stärken" – unter diesem Motto bietet das Competence Center Digital Commerce maßgeschneiderte Lösungen für die Praxis an.

Ziel ist es, auf Basis fundierter Marktanalysen und Befragungen konkrete Fachkonzepte für Finanzdienstleister zur bedarfsgerechten und effizienten Unterstützung ihrer Firmenkunden zu entwickeln.

Im Zentrum der Forschungs- und Beratungsaktivitäten des Competence Centers Digital Commerce stehen die folgenden Themenfelder:

  • E-Commerce /B2C/B2B)
  • Digitalisierung des Handels
  • Electronic Payments inkl. Mobile Payments
  • SEPA und PSD-2
  • Electronic Banking
  • Financial Supply Chain inkl. E-Rechnung

Detaillierte Informationen zu den Themenfeldern finden Sie hier.

Innerhalb der Themenfelder werden speziell an den Interessen der Partner ausgerichtete Projekte durchgeführt. Projekte können als Einzelprojekte oder im Konsortium mit Partnern durchgeführt werden.