Um die Kooperation zwischen den verschiedenen Forschungsprojekten zu stärken, sind Fokusgruppen eingerichtet worden, die sich auf bestimmte Bereiche der Wirtschaft konzentrieren. Neben der Vernetzung und dem Austausch von Erfahrungen und Ergebnissen sollen die Fokusgruppen auch die Außenwirkung der Ergebnisse verstärken und zur nachhaltigen Nutzung beitragen.

Kleine und mittlere Unternehmen prägen den Dienstleistungssektor. Deshalb wurde eine besondere Fokusgruppe zum Thema "Exportfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen"
gegründet.

Die Entwicklung und Umsetzung innovativer Dienstleistungsideen und -strategien für den Export in diesen Unternehmen bedarf wissenschaftlich fundierter Erkenntnisse über die erfolgreiche Gestaltung von Innovationsprozessen. Weitere Fokusgruppen sind Gesundheitsdienste, Umweltdienstleistungen, industrielle und wissensintensive Dienstleistungen.

 

Links zu den weiteren Vorhaben der Fokusgruppe:

  • Internationalisierung handwerklicher Dienstleistungen zur Sicherung und Ausweitung der Beschäftigung
    Institut Technik der Betriebsführung (itb e.V.)
    http://www.dienstleistungsexport.de/

  • Internationale Markenführung in Dienstleistungsnetzwerken
    Universität Münster, Institut für Handelsmanagement und Netzwerkmanagement
    http://www.brandsgoeast.de/

  • Internationales Performance Measurement (INT-PEM) im Rahmen der Internationalisierung von KMU-Logistikunternehmen       
    Universität Duisburg-Essen, Lehrstuhl für Personal und Unternehmensführung und Fachgebiet Berufs- und Wirtschaftspädagogik
    http://www.uni-due.de/int-pem

  • Verbundprojekt: Standard: IS Dienstleistungsstandards in erfolgreichen Internationalisierungsstrategien       
    DIN e.V, Deutsches Institut fuer Normung, Referat Entwicklungsbegleitende Normung
    http://www.standard-is.de/

  • China Star - „Deutsche Dienstleister auf dem Weg nach China“
    Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie (IPT)
    Steinbachstr. 17
    52074 Aachen
    Carsten Scharrenberg
    Tel.: +49 241 / 89 04-2 60
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
» Zurück zur Projektseite