Unser Gütesiegel:

"Know-how didaktisch aufbereiten und der akademischen Welt sowie der Praxis zur Verfügung stellen" – ist das Motto des Competence Centers Forschung, Lehre und Academy.

Hier findet eine enge Vernetzung mit der deutschen und internationalen Wirtschaftsinformatik-Community wie bspw. IWI Regensburg, Gesellschaft für Informatik oder Schmalenbach statt. In der eigenen Fachzeitschrift Banking and Information Technology werden Entscheider in Unternehmen sowie anwendungsorientierte akademische Forscher mit aktuellem Wissen zur Digitalisierung in den Branchen Finanzdienstleistung und Einzelhandel versorgt.

Die Studenten werden auf ihrem Weg zum Unternehmenspraktiker auf folgende Weise unterstützt:

  • Heranführen qualifizierter Studenten durch Einsatz als Studentische Hilfskräfte
  • Durchführung der Lehre im Master-Studiengang der Wirtschaftsinformatik: Strategische Führung und IT & Digital Commerce and Finance
  • Organisation der Ringvorlesung "Digital Commerce" mit externen Referenten & Gründung eines E-Commerce-Startup
  • Durchführung des ibi talent workshops als Plattform zum Kennenlernen zwischen Studenten und Unternehmen
  • Betreuung von Abschlussarbeiten (Promotionen, Master- und Bachelorarbeiten) in Verbindung mit den Comptence Centers und ggf. Unternehmen
  • Einsatz neuer Lernkonzepte: Online-Learning und Blended Learning
  • Angebot der ibi Academy für den systematischen Wissenstransfer in die Unternehmenspraxis