Der Erfolg einer vertriebsstarken Bankenwebsite liegt in der optimalen Ausgestaltung der Faktoren Beratungsqualität und Usability.

Das ibi Website Rating bildet die vertriebliche Ausgestaltung der Web­seiten von Banken und Sparkassen ab. Im Zuge dessen wird deren Qualität in den Kategorien Beratungsqualität und Usability betrachtet. Erweiternd erfolgt eine differenzierte Beurteilung der Ergebnisse nach Instituten, deren Kunden eine persönliche Beratung präferieren (Beratungskunden), versus solchen Instituten, die selbstberatungsaffine Kunden (Selbstentscheider) unterstützen. Die Studie bietet eine Fülle von Anregungen, konkreten Tipps und eine klare Orientierung für die Ausgestaltung des eigenen Internet-Auftritts. Anhand zahlreicher Praxisbeispiele werden aktuelle Umsetzungen der verschiedenen Kriterien auf den Websites der Kreditinstitute mittels Screenshots visualisiert sowie ausführlich bewertet und erläutert.

Die Bewertung der Kreditinstitute erfolgt anhand eines erprobten, stetig aktualisierten und weiterentwickelten Kriterienkatalogs mit mehr als 700 Detailkriterien. Anhand dieser lässt sich die Umsetzung der geforderten Kriterien an den Internetvertrieb von Banken und Sparkassen messen.