Die Finanz Informatik mit Sitz in Frankfurt am Main ist der IT-Dienstleister der Sparkassen-Finanzgruppe.

Zu ihren Kunden gehören 438 Sparkassen, 9 Landesbanken, 10 Landesbausparkassen sowie weitere Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe und der Finanzdienstleistungsbranche. Die Finanz Informatik ging rückwirkend zum 1. Januar 2008 aus der Fusion der Sparkassen Informatik (Frankfurt am Main) und der FinanzIT (Hannover) hervor.

Das Angebot der Finanz Informatik umfasst das gesamte IT-Spektrum – von der Entwicklung und Bereitstellung von IT-Anwendungen, Netzwerken und technischer Infrastruktur über den Rechenzentrumsbetrieb bis hin zu Beratung, Schulung und Support. Mit der leistungsfähigen Gesamtbanklösung OSPlus stellt das Unternehmen heute eines der führenden IT-Systeme für den deutschen Bankenmarkt.

Die Finanz Informatik übernimmt den Service für 128,8 Millionen Konten; jährlich werden auf den Systemen über 60 Milliarden technischer Transaktionen durchgeführt. Das Unternehmen beschäftigt 5.346 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Umsatzerlöse betragen rund 1,6 Milliarden Euro.

Kontakt

Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Theodor-Heuss-Allee 90
60486 Frankfurt a.M.
Deutschland

Telefon: 069 74329-0
Fax:        0251 288-39027
E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web:      http://www.f-i.de