Der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik III an der Universtität Regensburg von Frau Prof. Dr. Leist lehrt und forscht im Themenschwerpunkt Business Engineering. Die Methoden und Techniken des Business Engineering unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung von Veränderungsprozessen und ermöglichen die Gestaltung der Strategie, der Organisation (insb. der Geschäftsprozesse), sowie der Systeme. Zielsetzung ist es, die Unternehmen zu befähigen, sich auf die Herausforderungen der Informationsgesellschaft auch proaktiv einzustellen.

Die Ausbildung richtet sich an Studierende, die mit der Analyse und der Entwicklung leistungsfähiger Informations- und Kommunikationssysteme Veränderungen im unternehmerischen Umfeld gestalten wollen. Zentrales Ziel ist hierbei, den Studierenden umfassende Kenntnisse in den Methoden und Techniken des Business Engineering sowie Erfahrungen bei deren Anwendung zu vermitteln.

Aktuelle Forschungsgebiete und Kooperationsprojekte mit Partnerunternehmen umfassen im Speziellen

  • das Qualitätsmanagement für Finanzdienstleister
  • die Modellierung von Geschäftsprozessen in verschiedenen Organisationen, z.B. in der Energiebranche und der öffentlichen Verwaltung
  • die Gestaltung und Modellierung serviceorientierter Architekturen (SOA) sowie
  • die bedarfsgerechte Konstruktion von Methoden.

BPQM-Puzzle

» Homepage des Lehrstuhls