Am 29. November 2012 veranstaltete ibi research bereits zum dritten Mal den „ibi talent workshop“.

Im Kongress- und Kulturzentrum Kolpinghaus St. Erhard Regensburg trafen fünf Unternehmen aus dem ibi-Partnernetzwerk auf 30 Studenten aus den Wirtschaftswissenschaften-Studiengängen Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft und Internationale Volkswirtschaft.

Die teilnehmenden, IT-affinen Studenten mit der Kernkompetenz in Wirtschaftsinformatik hatten sich vorab mit ihrem Lebenslauf und einer Notenübersicht für den exklusiven Recruiting-Event bewerben müssen.

Die Unternehmensvertreter waren begeistert von der Auswahl und lobten die Studenten als „smart, strukturiert und mit klaren Zielvorstellungen ausgestattet“. Nach einem Get together und der Vorstellungsrunde der Firmen fanden an diesem Tag 15 höchst unterschiedliche Workshops statt, in denen sich die Studenten vor den Unternehmen präsentieren konnten. Dabei spielten nicht nur die Komponenten Wissen, soziale Kompetenz und Engagement eine Rolle, sondern es wurden auch Fallstudien gelöst und brisante Themen wie etwa die SEPA-Umstellung diskutiert.

In der anschließenden von ibi research-Geschäftsführer Prof. Dr. Hans-Gert Penzel moderierten Podiumsdiskussion gaben die fünf Unternehmensvertreter interessante Einschätzungen und wertvolle Tipps aus der betrieblichen Praxis zu Themen wie Bewerbung, Anforderung an Arbeitnehmer, Arbeitszeitmodelle oder die Unterschiede zwischen mittleren und großen Unternehmen.

Den Abschluss des ibi talent workshops bildete ein Drei-Gänge-Menü im Restaurant des Kolpinghauses, bei dem die Studenten eine weitere Möglichkeit hatten, Kontakte zu knüpfen und Einzelgespräche mit den teilnehmenden Unternehmen zu führen.

ibiTalentWorkshop_Web1

ibiTalentWorkshop_Web3

ibiTalentWorkshop_Web2

Workshop der Firma adesso AG. Podiumsdiskussion der Unternehmensvertreter mit Herrn Prof. Dr. Penzel. Die Teilnehmer, Referenten und Organisatoren des ibi talent workshop 2012
» Impressionen