Zum jährlichen ibi-Partnertag luden wir am 17.07.2015 unsere Netzwerkpartner nach Regensburg ein. Nach einem Blick auf unsere aktuellen Forschungsthemen bot Prof. Dr. Hans-Gert Penzel den neuen Förderpartnern Lindorff Deutschland und WG-DATA die Gelegenheit, sich dem Partnerkreis vorzustellen.

Anschließend wurde das erste Vertiefungsthema "Der Online-Vertrieb zwischen Beratungskunde und Selbstentscheider" mit einem Vortrag von Christiane Jonietz, Senior Consultant im Kompetenzzentrum Retail Banking, eingeführt. Anschließend übergab sie das Wort an Reinhard Tahedl, CEO von fundsaccess, der den ersten digitalen Finanzassistenten treefin vorstellte. Der dritte Vortrag zu dieser Thematik kam von Gunnar Felten, Abteilungsleiter bei der BAWAG P.S.K. Bank für Arbeit und Wirtschaft und Österreichische Postsparkasse. Er referierte über die strategische Ausrichtung der BAWAG PSK hinsichtlich der Implikationen der Digitalisierung und stellte unter anderem das Projekt "Shift to Digital" vor, mit dem die Nutzung von E-Banking gesteigert werden soll.
 
Nach der Mittagspause führte Dr. Georg Wittmann, Research Direktor des Kompetenzzentrums E-Business, die Gäste in das zweite Vertiefungsthema "Innovationen im Zahlungsverkehr: Mobile Payment, Instant Payment & Co" ein. Anschließend fand hierzu eine von Dr. Ernst Stahl, Director bei ibi research, moderierte Podiumsdiskussion statt. Auf dem Podium standen die Vorstände Christian Mangold, SOFORT, Hans-Rainer van den Berg, van den Berg, und Armin Gerhardt, EFiS sowie Thomas Egner, Direktor der Commerzbank, Rede und Antwort.
 
Der letzte Teil des wissenschaftlichen Programms behandelte das dritte Vertiefungsthema "Aktuelle und zukünftige Herausforderungen für das Meldewesen der Banken". Stephan Weber, Senior Consultant im Kompetenzzentrum "Governance & Controlling", präsentierte Handlungsfelder und Potenziale im regulatorischen Reporting. Anschließend vertiefte Georg Müller, Senior Manager von plenum Management Consulting, die Thematik anhand aktueller Ergebnisse einer gemeinsamen Studie von ibi research und plenum.
 
Zwischen den Workshops und während der Pausen nutzten die Teilnehmer die Gelegenheit zum intensiven Austausch und Networking. Kulturell wurde der Tag durch den Besuch der Premiere der Thurn und Taxis Schlossfestspiele bei strahlendem Sonnenschein abgerundet.
 
Impressionen Partnertag 2015