Produzierende Unternehmen stehen vielen Herausforderungen gegenüber: volle Auftragsbücher, Fachkräftemangel, Flexibilisierung u.v.m. Bei der ganztägigen Veranstaltung des Kompetenzzentrums Augsburg zeigen mittelständische Unternehmen, wie Digitalisierung den Betriebsablauf effizienter macht. Wie werden Mitarbeitende durch technische Assistenzsysteme unterstützt? Welche Technologien gibt es, und wie unterstützt das Kompetenzzentrum dabei?

Am 13. Februar 2019 findet im Staatlichen Textil- und Industriemuseum Augsburg eine Regionalkonferenz zum Thema "Mehr Zeit und Geld durch Digitalisierung? statt:

  • Erfahrungsberichte und Podiumsdiskussion mit mittelständischen Unternehmen
  • Keynote-Redner: Frank Rieger, Chaos Computer Club
  • Wissens-Parcours zu Digitalisierung
  • Führungen: Mittelstand 4.0-Mobil, Lernfabrik für vernetzte Produktion (LVP), Robotikum des Fraunhofer IGCV, Textil- und Industriemuseum
>> Ausführliches Programm & Anmeldung