Händlerbefragung "Gesamtkosten von Zahlungsverfahren 2016"

Hintergrund und Zielsetzung

Bereits 2014 hat ibi research zum ersten Mal die Zahlungsverfahren, die im Online-Handel zum Einsatz kommen, auf Basis einer gesamtkostenorientierten Betrachtung vergleichend gegenüberstellt. Durch die im Dezember 2015 in Kraft getretene Regulierung der Interbankenentgelte für kartengebundene Zahlungsvorgänge (sogenannte „MIF-Verordnung“; MIF = Multilateral Interchange Fee) wurden die Entgelte für Issuer bei Kreditkartenzahlungen deutlich begrenzt. Daher stellte sich die Frage, in welchem Umfang sich die Regulierung in einer Senkung der Gesamtkosten bei der Kreditkartenzahlung im deutschen Online-Handel niederschlägt. Dies sollte in Anlehnung an unsere Untersuchung „Gesamtkosten von Zahlungsverfahren“ aus den Jahren 2014/2015 ermittelt werden.

 

Projektverlauf und Ergebnis

Die Auswirkungen der MIF-Verordnung auf die Kreditkartenkosten im deutschen Online-Handel wurden durch Experteninterviews erhoben, bewertet und validiert. Als Experten wurden unter anderem Zahlungsdienstleister (Payment Service Provider), Online-Händler verschiedener Größenklassen und Kreditkartenherausgeber herangezogen, so dass eine Auswertung über alle Interessensgruppen neutral erfolgen konnte.
Die direkten Kreditkartenkosten sind durch die MIF-Verordnung und der damit verbundenen Begrenzung der Interchange Fee auf 0,3 Prozent des Kartenumsatzes deutlich gesunken. Eine Auswirkung auf die Kosten anderer Zahlungsverfahren wird durch die Experten nicht gesehen. Des Weiteren sind auch Auswirkungen auf die indirekten Kreditkartenkosten kaum messbar. Allerdings sind durch die MIF-Regulierung die direkten Kreditkartenkosten um über 60 Prozent gesunken und damit ist die Kreditkarte das günstigste der betrachteten Zahlungsverfahren im Online-Handel. Die Ergebnisse wurden in die Kostenstruktur in Bezug auf ermittelten Basisfall von 2014 eingearbeitet und in einem Studiendokument zusammengefasst.

Das Studiendokument ist hier beziehbar: Studie Händlerbefragung: Gesamtkosten von Zahlungsverfahren 2016



Projektpartner

Eigenstudie

 

Kontakt

Holger Seidenschwarz, holger.seidenschwarz@ibi.de