Ausgaben

Das gedruckte Heft ist zum Preis von 30 Euro (inkl. MwSt.) erhältlich. Der Preis für die elektronische Ausgabe beträgt 15 Euro (inkl. MwSt.). Falls Sie eine einzelne Ausgabe bestellen möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an info@ibi.de.

Heft 2/2019

  • Sabine Aigner, Raija Wehrli, Thomas Ambühler: ISO 20022 für den Zahlungsverkehr: Revolution in Raten
  • Marc Nathmann, Thomas Bolz: Virtual Currencies – Use Cases and Legal Challenges
  • Adem Alparslan, Bernhard Mankel: The Application of Graph Technology in Banking: The Case of the De Minimis Rule
  • Karin Thielemann, Nhut Ajat Hong, Stephan Weber: Künstliche Intelligenz in der Finanzdienstleistung: Asset-Bewertung in Verbindung mit Industrie 4.0
  • Monika Dziuk : Akzeptanz von digitalen Sprachassistenten im Kontext von künstlicher Intelligenz
  • Matthias Leimpek: Chancen der Digitalisierung im Bankbetrieb
  • Christoph von Babo: Digitale Ökosysteme aus Sicht der Kreditinstitute: Bestandsaufnahme und Potenziale 
  • Udo Milkau: Daten, Plattformen und die Rolle von Banken in einer Open Data Economy
  • Martin Häring: Der Weg in die Cloud: Evolution statt Revolution
  • Michael Salmony: Banks taking back control

Heft 1/2019

  • Stefan Mesch, Hans-Gert Penzel, Anja Peters, Stephan Weber: Ein Drei-Ebenen-Modell für den zielgerichteten Einsatz von KI
  • Ann-Christin Brunen, Tobias Schlüter: Analytics im Bankensektor – Use Case: Test-Mining und Customer Relationship Optimierung
  • Manuela Paul, Ernst Stahl: Kontaktloser Datentransfer via Near Field Communication
  • Anja Dembeck, Reingart Hilgart, Anke Rombach, Robert Schudey: Instant Payments: Chancen und Rahmenbedingungen
  • Karl-Heinz Moritz, Georg Stadtmann, Tobias Stadtmann: MobilePay versus Swipp – Main insights from a Nordic country for mobile payment apps
  • Martin Eberhard: Onlineshops wirken als Katalysator im Vertrieb von Finanzprodukten
  • Jürgen Moormann, Eugen Bogodistov: Lean Six Sigma: Ergebnisse einer empirischen Untersuchung in der Finanzbranche
  • Sabine Pur: Blockchain in der Praxis – Funktionsweise und Anwendungsfälle

Heft 2/2018

  • Ann-Christin Brunen, Tobias Schlüter: Analytics im Bankensektor
  • Matthias Lederer, Joanna Riedl: Data Science-Anwendungen für Prozesse des Investment Bankings
  • Friedrich Holotiuk, Jürgen Moormann: Organisationale Herausforderungen für den Einsatz der Blockchain-Technologie
  • Felix Timm, Kurt Sandkuhl: Towards a Reference Compliance Organization in the Financial Sector
  • Franziska Pflug, Heiko Gewald: Einfluss der vertraglichen Gestaltung auf den wahrgenommenen Outsourcing-Erfolg
  • Wolfgang A. Süptitz: Der Brexit kommt – Gründen wir also eine Bank?
  • Martin Häring: Kollaboration ist das Businessmodell der Zukunft Elisabetta Bollini: Digitalisierte Einkaufsprozesse halbieren Kosten für Beschaffung

Heft 1/2018

  • Peter Roßbach: Sicherheit bei Blockchain-Anwendungen
  • Harmony El Kherdali, Jürgen Moormann, Francesco Pisani: Development of new business models for corporate banking: Four scenarios
  • Michael Salmony: The Future Use of Instant Payments – The real benefits, much beyond mobile P2P, especially for business
  • Sabine Pur, Anette Nickels, Alina Grundmann: „Bestellung auf Knopfdruck“ – Der Einsatz von Dash & Order Buttons im Online-Handel
  • Martin Eberhard: Der Weg in die Finanzberatung 4.0 führt über den Cross-Channel-Vertrieb
  • Holger Seidenschwarz: Status quo der Rechnungsabwicklung in Deutschland

Heft 3/2017

  • Peter Roßbach: Machine Learning, Modern Data Analytics and Artificial Intelligence – What’s New?
  • Thomas Pirzer: Cognitive Computing: Ein Praxisbeispiel aus dem regulatorischen Segment im Bereich „Capital Markets“
  • Peter Nuding, Tobias Rustler: Risikoreporting BCBS 239 im Zeitalter der Digitalisierung: ein Projektbericht
  • Stephan Weber: Die Zukunft des gewerblichen Kreditprozesses – Die Zeit drängt
  • Thomas Röhrl: Digitalisierung der Customer Journey bei Banken und Sparkassen – Herausforderungen und Potenziale
  • Christoph Ruoff: Mit einem Schritt in die digitale Zukunft: Wie man als Versicherer mühelos alle Zahlarten und Kommunikationskanäle nutzt
  • Carmen Listl, Georg Wittmann: Der deutsche Einzelhandel 2017

Heft 2/2017

  • Stefan Mesch, Christiane Jonietz, Anja Peters: Anwendung eines Simulationsmodells zur Bewertung der Geschäftsmodelle von FinTechs
  • Thomas Haßlinger: Komplementär oder konkurrierend – wertsteigernd oder ruinös: Wie begegnen Banken der FinTech-Welle?
  • Lars Rüsberg: Modular und agil auf dem Weg zur optimalen Customer Experience: Finanzdienstleistungen überall und jederzeit
  • Julian Göbert: Kapitalmärkte und die Blockchain-Technologie
  • Nicole Jonat, Tobias Ehret: Digitale Transformation: Potenzial für Mobile Payment in Deutschland?
  • Björn Fehrenbach: Akzeptanzfaktoren von agilen Vorgehensweisen – eine qualitative Untersuchung am Beispiel der Finanzbranche
  • Alina Grundmann, Georg Wittmann: Mystery Shopping – eine Momentaufnahme des deutschen E-Commerce

Heft 1/2017

  • Alisa Keller, Jürgen Moormann: Messung der Prozessreife: Methodik, Anwendung und Interpretation der Ergebnisse
  • Philip Beyer, Jan Saat: Kooperationsformen zwischen FinTech Start-Ups und Finanzdienstleistern in Deutschland
  • Stefan Mesch, Christiane Jonietz, Anja Peters: Entwicklung eines Simulationsmodells zur Bewertung der Geschäftsmodelle von FinTechs
  • Stefan Lamprecht: Die Filiale bleibt, aber sie wird digitaler Jochen Werne: Symbiose – Was die Digitalisierung des Alltags für uns bedeutet Holger Seidenschwarz, Stefan Weinfurtner: Vorkassezahlung im Online-Handel: Quo vadis?
  • Georg Wittmann, Thomas Bolz: Der Einzelhandel braucht mehr digitale Sichtbarkeit!
  • Li Zeng, Thomas Bolz: Analysis of the Logistics Efficiency in E-Commerce: Online vs. Multichannel

Heft 3/2016

  • Hans-Gert Penzel, Ernst Stahl, Stefan Weinfurtner, Georg Wittmann: Die vier Innovationswellen im Zahlungsverkehr
  • Hans-Gert Penzel, Holger Seidenschwarz: Über die gesamten Kosten von Zahlverfahren im E-Commerce aus Händlersicht
  • Maximilian Schmitt, Stefan Hüsig: Zunehmende Divergenz bei Geschäftsmodellen von Peer-to-Peer-Lending-Plattformen in Deutschland: Anomalie oder Vorbild?
  • Thomas Bolz: Kapitalmarktperformance von Online-Händlern
  • Thomas Neßlauer: Auswirkungen der Digitalisierung auf den Produktionsverbindungshandel Karolina Helldobler: Informationsprozesse mit optimalem Schutz

Heft 2/2016

  • Janik-Vasily Benzin, Jürgen Moormann: Innovation von Geschäftsmodellen: Lassen sich Vorgehensweisen von Start-up-Unternehmen in etablierten Banken nutzen?
  • Helmut Duschinger: Theorie und Praxis zur Einführung agiler Methoden bei Banken
  • Sascha Hoberecht, Rainer Alt: Big Data-Anwendungsbereiche und -Strategie am Beispiel des Bankwesens
  • Florian Sorgenfrei: Kundensegmentierung in Banken und Sparkassen
  • Dieter Bartmann: Internet-Payment und Online-Banking mit der BioTAN
  • Stefan Mesch, Stefan Weinfurtner: Instant Payments: Betrachtung des Nutzens für die Stakeholder und der Änderungen für Geschäftsmodelle
  • Aaron Schrettenbrunner, Stefan Weinfurtner: Suchfunktionalitäten als Umsatztreiber im Online-Shop – Ergebnisse einer empirischen Händlerbefragung

Heft 1/2016

  • Julian Schmidt, Paul Drews: Auswirkungen der Digitalisierung auf die Geschäftsmodelle der Finanzindustrie
  • Christian Ruf, Andrea Back, Marc Burkhardt: Mobile First auch in Beratungsprozessen des Private Banking? Entwicklung und Validierung einer iPad-Applikation
  • Fabian Lang, Markus Buschle: Big Data’s Coming: Konsequenzen für die IT-Strategien von Banken und Versicherungen
  • Michael Diener, Andreas Kraus, Lukas Fischer: Einsatz von Cloud Computing in deutschen Unternehmen: Status quo und Bedeutung der Informationssicherheit
  • Peter Roßbach: Blockchain-Technologien und ihre Implikationen
  • Stefan Weinfurtner, Georg Wittmann: Erfolgsfaktoren und Optimierungspotenziale bei der Gestaltung des Checkout-Prozesses in Online-Shops
  •  Marietheres Dietz, Stefan Weinfurtner, Georg Wittmann: B2B-E-Commerce – Eine Analyse des Online-Ein- und Verkaufsverhaltens auf Basis einer Expertenbefragung