KI-Tage - Künstliche Intelligenz im Handel und in der Finanzdienstleistung - Tag 2

Im Handel und in der Finanzdienstleistung ist das Thema Künstliche Intelligenz mittlerweile allgegenwärtig. Die Handlungs- und Entscheidungsfelder sind vielfältig und reichen in alle Belange der Branche hinein, von der Interaktion mit dem Kunden bis hin zur Automatisierung von Backoffice-Prozessen, von Aspekten der Sicherheit bis hin zu Auswirkungen auf die Regulation.

Die virtuellen KI-Tage bieten Anbietern von KI-Lösungen und interessiertem Branchen-Publikum eine Plattform für einen innovativen Experten-Austausch ohne Reiseaufwand.

Am ersten Tag geht es um innovative KI-Lösungen, die in Verbindung zum Kunden, d. h. in den Bereichen Service und Beratung, stehen. Am zweiten Tag wird in den „Maschinenraum“ der Händler und Finanzdienstleister geschaut und es werden Einsatzbereiche der Künstlichen Intelligenz im Backoffice, im Rahmen der Sicherheit und Regulierung vorgestellt.

Die KI-Tage bieten Ihnen gerade in Zeiten von Corona eine ideale Plattform, um zahlreiche Branchenvertreter, Kunden und Partner sowie potentielle Neukunden zu erreichen. Nutzen Sie die Chance, als Speaker Leads zu generieren und neue Kontakte zu gewinnen und Ihre Bekanntheit bei relevanten Zielgruppen zu steigern. Wollen Sie ein Sponsoring der KI-Tage übernehmen? Weitere Informationen finden Sie unter
www.ki-tage.de/sponsoring

Das Tagesprogramm

09:00 Uhr

Begrüßung

Dr. Anja Peters & Dr. Georg Wittmann, ibi research

09:15 Uhr

ibi-Framework: das Drei-Ebenen-Modell der KI

Prof. Dr. Hans-Gert Penzel, ibi research

09:45 Uhr

Vorträge und Q&A-Sessions

12:45 Uhr

Mittagspause

13:30 Uhr

Vorträge und Q&A-Sessions

16:00 Uhr

Diskussion: KI – Ausblick in die Zukunft

Andrea Rosenlehner
Informationen | Fragen | Kontakt
Informationen | Fragen | Kontakt