ibi-Webinar "Erfolgsfaktoren für das Wealth Management – Implikationen aus Pandemie und IT" am 26.01.2021

Veröffentlicht am 20.01.2021

Traditionell betrachten wir zwei gegensätzliche Ausprägungen im Anlagegeschäft der Banken und Sparkassen: Das Geschäft mit dem vermögenden Privatkunden einerseits und das mit dem Mengen- oder Retailkunden andererseits. Banken haben sich in diesem Spektrum zumeist klar positioniert und sich als Kosten- oder als Qualitätsführer gezeigt.

Doch die Möglichkeiten der Digitalisierung verändern die Grenzen der Betrachtung. Durch neue, digitale Angebote, wie z. B. das Robo-Advisory, wird das Marktsegment der mittleren Vermögen in einen neuen Fokus gerückt. Die dort avisierten Lösungen finden sowohl beim etablierten Wealth Management als auch im Segment der besserverdienenden Retailkunden ihre Abnehmer.

Und dies vor dem Hintergrund, dass herkömmliche Anlage-Formen längst ausgedient haben. Neue Anleger-Generationen wollen sowohl eigenständig handeln als auch ihr Vermögen langfristig und gleichsam risikoarm vermehren. Digital affine Privatanleger greifen zunehmend auf innovative Angebote der sogenannten Neobroker zu, die günstiges Handeln mit niedrigen Transaktionskosten an den Börsen avisieren.

Im ibi-Webinar "Erfolgsfaktoren für das Wealth Management – Implikationen aus Pandemie und IT" am 26. Januar von 14:00 bis 15:00 Uhr diskutieren wir, wie es um die Digitalisierung der Etablierten eigentlich gestellt ist, welche Auswirkungen Neobroker tatsächlich mit sich bringen, ob digitale Plattformen die Lösung sind und wie sich geänderte Kundenpräferenzen auf Produkte und Darreichung des Angebots auswirken.

Mit interaktiven Stimmungsbildern nehmen wir Ihre Meinung auf. Zudem können Sie sich aktiv an unserer Diskussionsrunde beteiligen und sich mit den Kollegen von FIS Global und ibi research austauschen. Wir freuen uns auf Sie! 

Referenten:

  • Markus Holdenrieder, Business Solutions Engineer, FIS Global
  • Boris Strucken, Head of Banking Germany / VP, FIS Global 
  • Gökhan Nazenin, Managing Director Sales / Germany & Austria, FIS Global 
  • Dr. Anja Peters, Geschäftsführerin, ibi research an der Universität Regensburg GmbH
  • Stephan Weber, Research Director, ibi research an der Universität Regensburg GmbH 

Die Teilnahme an dem Webinar ist kostenfrei, es ist jedoch eine Registrierung erforderlich. Die Teilnahme ist per Webbrowser möglich, für das beste Nutzungserlebnis empfehlen wir allerdings den kostenlosen Download des Zoom-Client

>> Zur kostenlosen Registrierung

>> Übersicht unserer Webinare