ibi-Forum Kunden-Onboarding der Zukunft

Das Thema „Kunden-Onboarding“ steht aktuell stark im Fokus von Finanzdienstleistern. Dies ist zum einen darauf zurückzuführen, dass der Onboarding-Prozess nach wie vor durch eine Vielzahl manueller und papierbasierter Tätigkeiten – und damit hohen Kosten – gekennzeichnet ist. Dies gilt sowohl für Privat- als auch für institutionelle Kunden. Welche Hemmnisse verhindern die stringente und performante Digitalisierung der Onboarding-Prozesstrecke? Welche Rolle spielt aktuell das Thema „elektronische Identität (eID)“ und welches Potenzial kann es zukünftig haben? Diese und weitere Fragestellungen sind Gegenstand im ersten Teil des Forums.

Zum anderen werden durch neue gesetzliche und regulatorische Vorgaben, z. B. Vierte EU-Geldwäscherichtlinie inklusive deren Umsetzung im Geldwäschegesetz (GWG), erweiterte bzw. verschärfte Anforderungen an die Erhebung und die Qualität von Kundendaten gestellt. Die enorme Wichtigkeit dieser Thematik zeigt sich auch in den Mitte Januar veröffentlichten Aufsichtsschwerpunkten 2020 der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Einer der vier dort aufgeführten Schwerpunkte beschäftigt sich mit der Bekämpfung der Finanzkriminalität. Im Rahmen des zweiten Teils des Forums wird daher auf Basis der GWG-Anforderungen an das Risikomanagement der Bogen zu den Herausforderungen an die Beschaffung und die Aktualität von Kundendaten im digitalen Zeitalter gespannt. In diesem Zusammenhang werden zudem mögliche Lösungsansätze thematisiert und diskutiert sowie der Fragestellung nachgegangen, inwieweit das heutige Qualitätsmanagement in Bezug auf Kundendaten noch zeitgemäß bzw. zielgerichtet ist.

Das Forum richtet sich an Entscheider und Experten von Kreditinstituten und Versicherungsunternehmen. Das Ziel des Forums ist ein vielfältiger und tiefgreifender Ideen- und Erfahrungsaustausch. Dabei stehen Handlungsoptionen und Lösungsansätze zur Ausgestaltung des Kunden-Onboardings der Zukunft und zur Sicherstellung der Kundendatenqualität sowie die daraus resultierenden Chancen, Risiken und Potenziale im Mittelpunkt.

>> Weitere Informationen & Tickets

Das Tagesprogramm

14:00 Uhr

Begrüßung und Einführung in die Veranstaltung
Dr. Anja Peters, Geschäftsführerin, ibi research an der Universität Regensburg GmbH

14:10 Uhr

Online-Ausweis – der digitale Zukunftsschlüssel in Bürgerhand
Dr. Stephan Klein, Geschäftsführer, Governikus GmbH & Co. KG

14:30 Uhr

Convenient-Onboarding: einfach, schnell und digital
Matthias Albrecht und Jürgen Mehring, Geschäftsführung, Adresswerkstatt AI GmbH

14:50 Uhr

Mobile Software-Sicherheit und Identität
Dr. Christian Schläger, Geschäftsführer, Build38 GmbH

15:10 Uhr

Was verhindert einen konsequenten Einsatz der eID in Deutschland?
Diskussion mit dem Auditorium

15:30 Uhr

Kaffeepause

16:00 Uhr

Wir machen KYC einfacher, damit es für Geldwäscher schwieriger wird
Tobias Eiss, Technical Lead, fino run GmbH

16:20 Uhr

Kundendatenqualität und GWG-Risikomanagement – das ungleiche Pärchen
Matthias Albrecht und Jürgen Mehring, Geschäftsführung, Adresswerkstatt AI GmbH

16:40 Uhr

Ist das heutige Qualitätsmanagement von GWG-Verpflichteten noch zeitgemäß?
Diskussion mit dem Auditorium

17:00 Uhr

Fazit der Veranstaltung und Ausblick
Dr. Anja Peters, Geschäftsführerin, ibi research an der Universität Regensburg GmbH

17:15 Uhr

Ende der Veranstaltung

Informationen | Fragen | Kontakt
Veranstaltungsdetails
23 Jun
Frankfurt
Atelierstraße 29
81671 Frankfurt