CIBI Innovationstag 2020

Datenbasierte Innovationen führen zu neuen Geschäftsmodellen. Auch in der Finanzdienstleistung wird dies massiven Einfluss auf die traditionellen Strukturen im Zahlungsverkehr, in der Finanzierung und im Anlagebereich nehmen. Pay as you go, datenbasierte Kredite und neue Formen der Asset Backed Securities sind nur einige Stichworte. Was das in Gestaltung und Umsetzung für Finance 4.0 und das Banking der Zukunft bedeutet, wird auf der CIBI 2020 intensiv erörtert.

In den Keynotes am Vormittag beleuchten Vorstände und Geschäftsführer von Finanzdienstleistern, wie die neue Welt der Financial Services aussehen wird – vom Retailgeschäft über das Private Banking bis zum Firmenkundengeschäft.

Am Nachmittag werden besonders zukunftsträchtige Themen in zwei Tracks vertieft:

  • Die Fachkonferenz 1 beleuchtet in einer Tiefbohrung die immer vielfältigere Welt der Innovationen rund um Payments
  • Die Fachkonferenz 2 untersucht, welche konkreten Schritte Finanzdienstleistungen tun müssen, um die Welt der Industrie 4.0 bestmöglich zu unterstützen.

Im Plenum werden die beiden Stränge wieder zusammengeführt. Nach einem weiteren Blick auf das Aneinanderrücken von Finanzen und Maschinen wird in der Podiumsdiskussion die Frage gestellt, wie sich Finanzdienstleister und die Realwirtschaft in neuen Geschäftsmodellen optimal verbinden können.

Parallel bieten ausgewählte Technologiepartner in der Fachausstellung ihre Erfahrungen und ihr Produkt- und Prozesswissen rund um Finanzinnovationen an.

>> Weitere Informationen & Tickets

Andrea Rosenlehner
Informationen | Fragen | Kontakt
Veranstaltungsdetails
29 Okt
Haus der Bayerischen Wirtschaft
Max-Joseph-Str. 5
80333 München